Die Lehrmethode der Französisch Schule alpha.b in Nizza

Das Lehrerteam von Alpha.b Institut Linguistique

Alle unsere Lehrer haben einen Hochschulabschluss und sprechen mehrere Fremdsprachen. Viele haben noch eine zweite akademische Ausbildung und somit weit reichende Kompetenzen.

Kommunikativer Ansatz

Erfolgreiches Lernen der Französischen Sprache kann nur durch eine gute Zusammenarbeit von Schüler und Lehrer gewährleistet werden. Für uns gehört dazu :

Vertrauen – Aufgeschlossenheit – Kommunikation.

Unsere Klassen werden nach den Ergebnissen des Einstufungstest des ersten Morgen zusammengestellt. Der Einstufungstest und alle Lehrprogramme sind gemäß der Niveaus des Europäischen Referenzrahmens erstellt.

Unsere Methode, sprich kommunikative Lehrmethode, ermöglicht eine direkte und konkrete Anwendung  Ihrer Kenntnisse der französischen Sprache.
Für uns gehört dazu :

  • Gruppenarbeit mit Schwerpunkt Kommunikation. Rollenspiele, Diskussionsrunden, Simulation, praktische Übungen in reellen Situationen, Spiele…
  • Eine leicht nachvollziehbaren Annäherung an die Grammatik mit Hilfe der Übungen im Lehrbuch (das Sie bei Ihrer Ankunft erhalten) und stets aktualisierten authentischem Material (Zeitungsartikel, Berichte, Liedertexte, Fernseh- und Hörfunksendungen, Übungen…)

Unsere Lehrer oder eher Pädagogen (Franzosen mit Staatsexamen FLE) gewähren Ihnen:

  • Harmonie und Dynamik innerhalb der Gruppe
  • pädagogisches Fachwissen
  • das Bestreben, Sie zu motivieren und zu ermutigen.

Gebrauch moderner Lerntechnologien für den Französisch Sprachkurs

Seit 25 Jahren folgt die alpha.b Sprachschule in Nizza der Entwicklung moderner Lehrmittel, um unseren Schülern innovative Lern-Tools für den Französischunterricht zu bieten.

Die Begeisterung für neue Technologien soll hier positiv genutzt werden, um Lehrer und Schüler zu motivieren. Das ist das Ziel, welches alpha.b mit den neuen Technologien verfolgt.

Und so sieht das vor Ort aus :

  • in allen Klassenräumen gibt es kostenlosen WIFI Zugang
  • ein Klassenraum ist vollständig mit Apple Rechnern ausgestattet und steht den Schülern zur freien Verfügung
  • 4 Klassenräume sind mit einem stationären PC ausgestattet
  • es stehen 30 Touchscreen-Tablets zur Verfügung
  • es stehen 5 HD Projektoren mit passender Audio-Ausrüstung zur Verfügung

Diese Tools werden im Unterricht eingesetzt, um den Spaß am Französisch Lernen zu fördern. Es wird einfacher Dokumente aufzunehmen, zu hören, nach diesen zu suchen und sie zu teilen.

Wollen Sie Ihren Aufenthalt buchen?