• FAQ

Über die Schule

Zu welcher Uhrzeit sollte ich am 1. Tag in der Schule sein ?

Der Einstufungstest beginnt um 9.00, und Sie sollten um 8.45 vor Ort sein.

Wie komme ich am 1. Tag zur Schule?

In den Unterlagen, die wir Ihnen mit Ihrer Anmeldungsbestätigung zusenden, finden Sie alle Angaben über Ihren Weg zur Schule. Sollten Sie Zweifel haben, zögern Sie nicht bei Ihrer Gastfamilie oder Residenz nachzufragen. Man wird Sie gerne beraten. Unsere Schule ist leicht mit dem Bus oder auch zu Fuß zu erreichen.

Wie sieht mein Stundenplan aus ?

Der Französisch Grundkurs mit 20L findet von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.20 statt. In der Hochsaison und wenn immer nötig, kann der Kurs auf den Nachmittag von 16.15 bis 19.30 verlegt werden.

Die Nachmittagslektionen vom Französisch Intensiv- oder Kombinationskurs beginnen um 13.15.

Ihr exakter Stundenplan wird Ihnen am 1. Schultag mitgeteilt,  und er ist auch auf der Mobil App verfügbar.

Kann ich meine Kurszeiten auswählen?

In der Hochsaison kann der Vormittagsunterricht auf den Nachmittag von 16:15 bis 19:30 fallen. Sie können nicht auswählen, ob Sie vormittags oder nachmittags Unterricht haben, da dies von der Klasse abhängt, in der Sie nach Ihrem Test eingestuft wurden.

Für den Einzelunterricht können Sie uns gerne Ihre Wünsche mitteilen, und wir werden versuchen diese zu berücksichtigen.

Kann ich meinen Französischkurs vor Ort umbuchen?

Wenn Sie einen Grundkurs (20 Lektionen pro Woche) gebucht haben, besteht die Möglichkeit diesen in einen Intensivkurs (30 Lektionen pro Woche) oder Kombinationskurs (20+5 oder 20+10 Lektionen pro Woche) umzubuchen. Sprechen Sie mit uns darüber. Wenn Plätze im gewünschten Kurs frei sind, zahlen Sie einfach vor Ort die Kursdifferenz.

Was muss ich für den Unterricht mitbringen?

Papier und einen Stift! (Ein Wörterbuch ist zu empfehlen)

Am 1. Schultag erhalten Sie gratis unser alpha.book, ein Grammatik-Nachschlagwerk, welches von unseren Lehrern realisiert wurde.

Alles weitere erhalten Sie in der Schule: Grammatikbuch, Übungen, Kopien*, Zeitungsartikel, etc…
*(Alpha.b zahlt ein Copyright an C.F.C – Centre Français d’Exploitation du Droit de Copie)
Sie können auch Ihren Laptop mitbringen und sich in der Schule kostenlos an WIFI anschließen.

Welche Art von Bescheinigung erhalte ich am Ende meines Französisch Sprachkurses ?

Alpha.b händigt eine Teilnahmebestätigung aus, die die Dauer Ihres Französisch Kurses, die Anzahl der Lektionen und Ihr Sprachniveau aufweist.

Über die Unterkunft

Wann soll ich meine Unterkunft buchen?

Wir empfehlen Ihnen dringend Ihre Unterkunft in Nizza so früh wie möglich zu buchen, da Ihre gewünschte Unterkunft unter Umständen bereits Monate vor Reiseantritt ausgebucht sein kann (vor allem in der Hochsaison).

Gibt es in meiner französischen Gastfamilie ein Mittagessen?

Nein, Unterkunft in einer französischen Gastfamilie beinhaltet Halbpension. Es ist vertraglich auch nicht vorgesehen, dass Teilnehmer die Küche der Gastfamilien benutzen, um selbst zu kochen. In der Schule finden Sie jedoch Getränke- und Snackautomaten und in unmittelbarer Nachbarschaft finden Sie Snackbars, Restaurants und Bäckereien in denen Sie sich mittags für 5 bis 15 € beköstigen können.

Frühstückt meine Gastfamilie mit mir?

Einige Gastfamilien können nicht mit dem Sprachschüler frühstücken, da sie Verpflichtungen wie Arbeit, Kinder, etc. haben. Das Abendessen ist jedoch ein gemeinsamer Moment von Austausch und Geselligkeit zwischen der Gastfamilie und dem Schüler.

Kann ich als Vegetarier, Veganer oder mit glutenfreier Ernährung in einer Gastfamilie wohnen?

In der alpha.b Sprachschule achten wir sehr genau auf alle Anfragen zur Ernährung um eine Gastfamilie auszuwählen. Wir haben regelmäßig Schüler die Vegetarier oder Veganer sind, oder aber eine glutenfreie Ernährung benötigen. Unsere Gastfamilien sind offen für unterschiedliche Ernährungsweisen.

Geben Sie bei Ihrer Anmeldung alle Informationen zu Ihren Nahrungsallergien und/oder Ihrer spezifischen Ernährung an. Wir können Sie dann problemlos in eine Gastfamilie mit Halbpension buchen. Für Fragen steht unser Team jederzeit gerne zur Verfügung.

Wie muss ich mir meine Gastfamilie in Nizza vorstellen?

Es wird immer schwieriger richtige Familien (Mutter, Vater, Kind) als Gastfamilien zu gewinnen. Viele unserer Gastfamilien sind alleinstehend oder alleinerziehend.

Kann ich Freunde oder Familienangehörige in meine Gastfamilie einladen?

Das kann nur Ihre Gastfamilie oder Ihr französischer Gastgeber entscheiden. Einige sind nicht bereit, andere werden es problemlos akzeptieren oder aber eine finanzielle Entschädigung erwarten. Sprechen Sie auf jeden Fall mit Ihrer Gastfamilie über Ihre Pläne.

Kann ich meine Gastfamilie / meinen franz. Gastgeber wechseln?

Ihre Unterkunft ist für die Gesamtdauer des von Ihnen in Ihrer Anmeldung angegebenen Aufenthalts gebucht. Ein Unterkunftswechsel sollte immer gut überlegt und begründet sein. Zögern Sie nicht unsere Unterkunftsbeautragte im Sekretariat anzusprechen.

Wer reinigt mein Zimmer?

Wenn Sie in einer Gastfamilie leben, dann räumt jeder täglich sein Zimmer auf, damit die Gastmutter (oder auch der Gastvater) problemlos staubsaugen oder wischen kann. Ihre Hilfe ist natürlich jederzeit gerne Willkommen! Wenn Sie mit einem franz. Gastgeber, sprich mit Selbstverpflegung leben, dann reinigen Sie Ihr Zimmer selbst und auch die Gemeinschaftsräume wie Küche und Bad nach deren Benutzung. Reinigungsutensilien werden von Ihrem Gastgeber zur Verfügung gestellt.

Über das Leben in Nizza

Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Frankreich?

Staatsangehörige der Europäischen Union benötigen kein Visum für einen Sprachaufenthalt in Frankreich. Spezielle Abkommen ermöglichen teilweise auch Angehörigen anderer Staaten einen bis zu 3 monatigen Aufenthalt ohne Visum. Genaue Informationen finden Sie unter: http://www.diplomatie.fr/venir/visas/

Wie komme ich zu meiner Unterkunft?

Verkehrsanbindungen in Nizza sind sehr zentral gelegen und machen das Reisen angenehm einfach. Bei Unterkunft in einer Gastfamilie, bieten unsere Familien bei Ankunft einen kostenlosen Transfer an (jedoch kein Transfer zwischen 22:00 Uhr und 8:00 Uhr). Für andere Unterkunftskategorien haben Sie folgende Möglichkeiten: Bei Ankunft am Flughafen, geht es am schnellsten mit dem Taxi, welches Sie in 20 Minuten für 35 bis 40 € zu Ihrer Unterkunft bringt. Preisgünstiger ist der Flughafenbus, eine direkte Linie (Nr. 98 oder 99), die circa 35 Minuten bis zum Stadtzentrum benötigt (Preis: 6 €). Bei Ankunft am Bahnhof, nehmen Sie entweder ein Taxi für circa 15 € oder den Bus für 1,50 € und sind jeweils in 10 Minuten in Ihrer Unterkunft (Genaue Informationen zu den städtischen Bus- und Straßenbahnlinien erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen). Für alle Unterkunftskategorien benötigen wir Ihre Reiseinformationen (Ankunftsort- und Zeit, Flug- oder Zugnummer) bis spätestens 3 Tage vor Ankunft, um Ihren Transfer bzw. Ihre Aufnahme in der Unterkunft zu organisieren.

Falls Sie ein Taxi reservieren möchten, können Sie entweder das Taxiunternehmen „Taxi Riviera“ unter der Telefonnummer +33 4 93 13 78 78 anrufen oder uns am Sprachinstitut direkt kontaktieren.

Wieviel Geld benötige ich während meines Französisch Sprachkurs in Nizza?

Die Währung in Frankreich ist der Euro.
Hier einige Preise, um Ihnen einen Einblick in Ihr benötigtes Budget zu geben : 1 Tasse Kaffee : 1,80 € // 1 Cola : 3 € // 1 Pizza : 8,50 € // 1 Sandwich : 3,50 € // 1 Mittagessen : 12 € // Discoeintritt + Getränk : 20 € // Leihwagen für ein Wochenende: 100 € // 1 Kinoeintritt: 10 € // 1 Eintritt ins Museum : zwischen 2 und 5 € // 1 Busticket 1,50 €.

Ist Nizza teuer?

Nizza ist nicht günstig, jedoch auch nicht teurer als jede andere vergleichbare Stadt in Europa. Wie in allen vielbesuchten Städten gilt es natürlich die « Touristenfallen » zu meiden. In einem Café an der Strandpromenade oder in der Fußgängerzone bezahlt man leicht bis zu 70% mehr als im Café an der Ecke. Das gleiche gilt auch für Restaurants oder Pubs. Die « Location », die gerade in Mode ist, hat natürlich auch ihren Preis.

Mein Konsulat?

Alle Informationen erhalten Sie beim « Secrétariat Général du Corps Consulaire des Alpes-Maritimes » in Nizza. Tel.: +33 4 93 88 01 49 oder unter dem Link http://www.nice-coteazur.org

Wollen Sie Ihren Aufenthalt buchen?