junior sprachkurs französisch, sprachkurs für teenager frankreich, sprachschule frankreich, france

Französisch in Frankreich lernen
Französischkurs in einer Französisch Sprachschule in Nizza Côte d’Azur.
sprachkurs französisch
sprachkurs frankreich
sprachschule frankreich

Kursangebot

  1. Französisch Grundkurs
  2. Französisch Intensiv
  3. Kombinationskurs
  4. Einzelunterricht
  5. DELF, DALF Vorbereitungskurs
  6. Französisch für Lehrer
  7. Abitur Vorbereitungskurs
  8. 30+ Französischkurs
  9. Club 50
  10. Französisch für Familien
  11. Walk and Talk Programm FrenchToGo

Was Sie noch wissen sollten

  • 1 Lektion = 45 Minuten
  • 5 bis 8 Teilnehmer pro Klasse (maximal 10)
  • Am Montagmorgen findet der schriftliche und mündliche Einstufungstest statt. Ihr Unterricht beginnt am Dienstagmorgen.
  • Unser Team stellt sich im Anschluss an den Test vor. Später am Nachmittag laden wir sie zu einem Besuch der Altstadt von Nizza ein.
  • Wenn immer nötig können einige Vormittagskurse auf den Nachmittag verlegt werden (Unterricht findet in dem Fall von 16.00 bis 19.15 statt).

Unsere Französischkurse

Es gibt kein Wundermittel für das Erlernen einer Sprache, jedoch verschiedene Unterrichtsformen, bei denen allein eine gute Zusammenarbeit zwischen Schüler und Lehrer, entscheidend zum Lernerfolg beiträgt. Für uns bedeutet das :

  • Gruppenarbeit mit Schwerpunkt Kommunikation. Rollenspiele, Diskussionsrunden, Simulation, Tonbänder, praktische Übungen in reellen Situationen, Spiele...
  • Einer leicht nachvollziehbaren Annäherung an die Grammatik mit Hilfe der Übungen im Lehrbuch (das Sie bei Ihrer Ankunft erhalten) und stets aktualisierten authentischem Material (Zeitungsartikel, Berichte, Liedertexte, Fernseh- und Hörfunksendungen, Übungen...)

Unsere Lehrer oder eher Pädagogen (Franzosen mit Staatsexamen FLE)

  • die für Harmonie und Dynamik innerhalb der Gruppe sorgen
  • die über pädagogisches Fachwissen verfügen
  • die bestrebt sind, Sie zu motivieren und zu ermutigen.

1 - Französich Grundkurs

20 Lektionen pro Woche (15 Zeitstunden)

9.00 - 10.40 / 11.00 - 12.20 - 1 bis 24 Wochen - Alle Niveaustufen

Dieser Vormittagskurs bietet Ihnen: Entwicklung der Grammatikkenntnisse, Erweiterung des Vokabulars, schriftlicher Ausdruck, Verstehen, Lektüre und Praxis der Schriftsprache.

2 - Französisch Intensiv

30 Lektionen pro Woche (22,5 Zeitstunden)

9.00 - 10.40 / 11.00 - 12.20 + 3 Nachmittage 13.15 - 15.45 - 1 bis 24 Wochen - Vorkenntnisse: A1 oder höher

Sehr umfangreiches Programm: Vormittagsunterricht entsprechend dem Grundkurs + 10 Unterrichtseinheiten an 3 Nachmittagen, zur praktischen Anwendung Ihrer Kenntnisse. Eine Annäherung an das kulturelle, soziale, politische und wirtschaftliche Leben Frankreichs. Gemäss Ihrem Niveau gehören dazu Meinungsumfragen, Konferenzen, Literatur, Geschichte, Theater, Musik...

3 - Kombinationskurs

20+5, 20+10, 20+15 oder 20+20 Französischlektionen pro Woche, 1 bis 24 Wochen – Alle Niveaustufen

Dieser Kurs verbindet die Elemente des "Französisch Grundkurses" mit denen des "Einzelunterrichtes". 20 Lektionen pro Woche Gruppenunterricht (vormittags) und 5, 10, 15 oder 20 Lektionen Einzelunterricht (nachmittags), in denen der Lehrer sich bei der Wahl der Kursinhalte an Ihren Bedürfnissen und Wünschen orientiert: Allgemeines Französisch, Wirtschaftsfranzösisch, Jura, Tourismus, Hotelwesen, Übersetzen und Dolmetschen (von Ihrer englischen, italienischen, spanischen oder deutschen Muttersprache ins Französische), Vorbereitung auf Prüfungen …
(Bitte Ihre Wünsche bei der Anmeldung angeben)

4 - Einzelunterricht

Nachmittags - 2 bis 5 Stunden pro Tag
Der Kursinhalt hängt von Ihren beruflichen oder persönlichen Bedürfnissen ab. Programme "à la carte" auf Anfrage.

5 - Kurse für D.E.L.F, D.A.L.F

Vorbereitung und Vorstellung für die Prüfungen

D.E.L.F- Diplôme d’Etudes de Langue Française

Kombinierter Kurs für die Vorbereitung der DE.L.F- Prüfung
Kursdauer: 4 Wochen – 20+6 Lektionen pro Woche
(Kombinationskurs – s. Kurs 3)
Erforderliche Vorkenntnisse für die Kursteilnahme: Abhängig vom angestrebten Prüfungsniveau

Das D.E.L.F. ist zurzeit das einzige Examen für Französisch als Fremdsprache, das offiziell vom französischen Kultusministerium anerkannt wird.
Über 150 Länder haben dieses Diplom angenommen, und seine Bedeutung in Behörden und Firmen nimmt stetig zu.

Hier die einzelnen Diplome der jeweiligen Niveaustufe des europäischen Referenzrahmens:
DELF A1 prüft erste Sprachkenntnisse, Niveau A1 des europäischen Rahmens
DELF A2 prüft Elementarkenntnisse, Niveau A2 des europäischen Rahmens
DELF B1 prüft mittlere bis gute Sprachkenntnisse, Niveau B1 des europäischen Rahmens
DELF B2 prüft fortgeschrittene Sprachkenntnisse, Niveau B2 des europäischen Rahmens

Unser Kursprogramm ist auf die Prüfungsinhalte abgestimmt und enthält alle Punkte, die für die Absolvierung der Prüfung grundlegend sind. Diese beinhalten die französische Grammatik, den Wortschatz, angemessene mündlicher und schriftlicher Ausdruck und Kenntnisse über die französische Kultur und Zivilisation.

Falls Sie schon eines der angegebenen Niveaus erreicht haben (testen Sie Ihren aktuellen Kenntnisstand mit unserem Quick Test!) auf dem Sie Ihre Prüfung absolvieren wollen, meldet Sie sich direkt für den DELF-Kurs an. Falls sich Ihr aktuelles Niveau gerade unter dem Niveau der Prüfung befindet, die Sie anstreben, müssten Sie sich zusätzlich für einen Französisch Grundkurs (s. Kurs 1) von 4 Wochen anmelden, vor dem Vorbereitungskurs auf das D.E.L.F.

Anmerkung:
Pascal Richez (Direktor), Brenda Malalel und Priscilla Hoor (Alpha.b Lehrpersonen) sind Mitglied der DELF-Prüfungskommission.
Natürlich werden sie nicht Eure Prüfer sein, aber sie achten auf einen guten Kurs- und Vorbereitungsablauf.

 

D.A.L.F- Diplôme Approfondi de Langue Française

Kombinierter Kurs für die Vorbereitung der D.A.L.F- Prüfung
Kursdauer: 3 Wochen - 20+15 Lektionen pro Woche
(Kombinationskurs – s. Kurs 3)
Erforderliche Vorkenntnisse für die Kursteilnahme: Niveau C1 (s. angehangener Quick Test)

Das D.A.L.F C1 entspricht dem Niveau des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens und bescheinigt eine selbstständige Kommunikation. Der Sprachanwender kann sich spontan und fließend ausdrücken und zeigt eine Beherrschung der Sprachstrukturen.
Dieses Diplom ist notwendig für die Aufnahme an einer französischen Universität und es befreit von allen anderen Sprachtests.
(Die Prüfungen finden in der Universität von Nizza statt.)

Die Vorbereitung auf das D.A.L.F dauert 3 Wochen, im Rahmen des Kombinationskurs "20+15" von denen 15 Einzelunterrichtseinheiten von einem spezialisierten Lehrer geleitet werden. Diese Kurse decken vier Kompetenzen ab, die für die Prüfungen grundlegend sind (mündliches und schriftliches Verständnis, mündlichen und schriftlichen Ausdruck).
Beschreibungen der Prüfungen auf Anfrage oder auf der Internetseite des CIEP www.ciep.fr erhältlich.

 

 

6 - Französisch für Lehrer

- Unterricht von Montag bis Freitag
- 5 bis 8 Teilnehmer pro Klasse – maximal 10
- 1 Lektion = 45 Minuten

36 Lektionen pro Woche
(9h00 – 10h40 / 11h00 – 12h20 / 13h15 – 15h30)
+ 1 Workshop über 2 Lektionen in der 2. Woche
Kursdauer: 2 Wochen
Erforderliche Vorkenntnisse: C1/C2

Dieser Kurs richtet sich an Französischlehrer aus aller Welt. Unser Ziel ist es, Ihre Kenntnisse hinsichtlich Linguistik, Kultur und Wirtschaft zu vertiefen oder zu aktualisieren. Dies erreichen wir durch ein ganz spezielles Konzept, welches auf Ideenaustausch und Arbeitsgruppen beruht. Behandelte Themen: Moderne Lernmethoden und ihre Entwicklung / Pädagogik und Gruppendynamik / Utensilien und Spiele für den Unterricht / Verbesserung, Bewertung und Kontrolle der Kenntnisse / Nationalitäten und deren besonderen Schwierigkeiten beim Erlernen der französischen Sprache.

Nähere Beschreibung des Kurses auf Anfrage oder auf unserer Internetseite erhältlich.

Programme détaillé du cours

7 - Abitur Vorbereitungskurs

30 Lektionen pro Woche
(9.00 - 10.40 / 11.00 - 12.20 + 3 Nachmittage 13.15 – 15.45)
1 ODER 2 Wochen

Vorkenntnisse: 4 bis 6 Jahre Schulfranzösisch (Klassengröße: 4 - 10 Teilnehmer pro Klasse)
Dieser Kurs richtet sich an Gymnasiasten, die ihre Französischkenntnisse im Hinblick auf die bevorstehende Reifeprüfung vertiefen möchten.

Im Vormittagsunterricht werden die grammatischen und praktischen Ziele erarbeitet. Die allgemeinsprachliche Vorbereitung entspricht den Kursinhalten des „Französisch Grunkurses“.
Im Nachmittagsunterricht werden Techniken zum Erstellen von Résumés, Textanalysen, Textinterpretationen und Literatur behandelt. Diese Themen sind gleichzeitig Gegenstand der Hausaufgabe, die dem Lehrer abzugeben ist. Nach deren Berichtigung werden mit jedem Schüler die Fehler besprochen. Am letzten Unterrichtstag werden die Teilnehmer in einer Prüfungssituation getestet.

1 bis 2 Stunden täglich außerhalb der Unterrichtszeit für Vorbereitungen und Übungen. Alle im Unterricht angewandten Texte stehen im Bezug zu französischer Literatur und Zivilisation.

 

8 - 30+ Französischkurs

6 bis maximal 8 Teilnehmer pro Klasse

1 Lektion = 45 Minuten

Kursdauer: 1 bis 4 Wochen

30 Lektionen in Kleingruppen

Montag bis Freitag 9.00 – 10.40 / 11.00 – 12.20 / 13.45 – 15.15

Geeignet für Niveaustufen A2 bis B2

30+ richtet sich an Erwachsene, die ein Intensivprogramm  mit Teilnehmern gleicher Altersstufe und Interessen suchen.

Der Kursinhalt entspricht dem des Intensivkurses mit Schwerpunkt auf praktischer Anwendung Ihrer Kenntnisse.

Auch wenn bei alpha.b alle Kurse ganzjährig für erwachsene Teilnehmer geeignet und zugänglich sind, ist es auch bei uns so, dass in den Sommermonaten viele  18 bis 24jährige Teilnehmer vor Ort sind.  Wenn dies für Sie kein Problem ist, wählen Sie einfach unseren Grund- oder Intensivkurs. Sollten Sie jedoch Wert auf Unterricht mit „Gleichgesinnten“ legen, dann ist unser 30+ Kurs die richtige Wahl.

 

9 - Club 50

Unterricht von Montag bis Freitag
5 bis 8 Teilnehmer pro Klasse (maximal 10)
1 Lektion = 45 Minuten

15 Lektionen pro Woche
9.30 – 10.30 / 11.00 – 12.15
Freizeit- und Kulturprogramm:
7 Nachmittage – 2 Abende – 1 Ganztagsausflug
Kursdauer: 2 Wochen
Vorkenntnisse: A2 oder höher (siehe Quick Test)

Kursbeschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Senioren, die Ihre Französisch-Kenntnisse unter Gleichgesinnten auffrischen möchten. Der Kurs verbindet eine praktische Annäherung an die Sprache mit verschiedenen Aspekten der französischen Kultur.

Der Unterricht…

Die im Unterricht behandelten Themen beziehen sich auf die Aktivitäten am Nachmittag. Anhand von aktuellem Lehrmaterial, wie Presseartikeln und Videoaufzeichnungen, werden die Kenntnisse unter spielerischem Einsatz von Debatten und Rollenspielen erworben.

Der Schwerpunkt liegt in der praktischen Anwendung der Sprache, sowie in Kommunikation und Hörverstehen. Ziel dieses Kurses ist es, die Teilnehmer zu einer größtmöglichen Selbständigkeit im Umgang mit der französischen Sprache zu animieren.

Das Zusatzprogramm…

1. Woche

Montag 13.30 - 16.30 : Besuch der Altstadt von Nizza mit ihren historischen und malerischen Plätzen.

Dienstag 13.30 - 18.00 : Besuch eines der sich in der Stadt befindenden Museen (MAMAC, Krypta, Museum für Fotografie oder das Chagall Museum)

Mittwoch 12.30 - 14.00 : Cuisine niçoise et provençale, Weinprobe.

Donnerstag 13.30 - 18.00: Ausflug nach Antibes, Besuch des Picasso Museums

Freitagnachmittag: Freizeit

Samstag 09.00 - 18.00: Ausflug nach Beaulieu-sur-Mer und Saint Jean Cap Ferrat, Besuch der Villa Kerylos und Rothschild oder Ausflug nach Monaco und des Meereskundemuseums und des Fürstenpalastes oder Ausflug nach Cannes und auf die Insel „St. Honorat“

Sonntagmorgen : Konzertbesuch in der Oper von Nizza


2. Woche

Montagnachmittag : Freizeit

Dienstag 13.30 - 18.00: Besuch der „Alziari“ Mühle oder der Confiserie Florian oder Ausflug nach Èze und Besuch der Parfümerie Fragonard

Mittwoch 13.30 - 17.00: Besuch des Matisse Museums und Cimiez

Donnerstag 13.30 - 17.00: Ausflug nach Villefranche sur Mer

Freitag 13:30-15:00: Gemeinsames Abschiedsessen bei „Aphrodite“ (1 Stern im „Guide Michelin“)


Praktische Informationen
- Die Ausflüge finden mit Bus oder Bahn unter Begleitung eines Lehrers statt (keine Begleitung am Sonntag)
- Bei Stadtbesichtigungen sind nur kurze Strecken in gemütlichem Schritt-Tempo und mit Kaffeepause zurückzulegen.
- Außer für den Ausflug der am Samstag stattfindet, welcher allen Schülern zugänglich ist, sind Kurs- und Freizeitprogramm nur für Senioren bestimmt.
- Unterkünfte werden sorgfältig in Schulnähe ausgewählt und sind zu Fuß innerhalb von 1 Kilometer zu erreichen
Alle Aktivitäten werden in Französisch kommentiert.

Für das Februardatum ändert sich das Zusatzprogramm leicht, um Ihnen Gelegenheit zu geben, unseren berühmten Karneval in Nizza zu erleben.

10 - Französisch für Familien

20 Lektionen pro Woche
(9.00 - 10.40 / 11.00 - 12.20)
1 oder 2 Wochen – Alle Niveaustufen

Dieses Programm richtet sich an Familien, die gemeinsam in den Sprachurlaub möchten.

Eltern: Sie nehmen an unserem Französisch Grundkurs teil (siehe Kurs 1).
Sollten Sie Anfänger sein, dann gelten für Sie unsere Kursdaten für Anfänger, 26.04 / 13.06 / 04.07.2011.
Kinder: Unsere jungen Teilnehmer zwischen 9 und 15 Jahren werden in Minigruppen von maximal 6 Kindern unterrichtet.
Die Niveaustufen können übergreifend sein.
Damit es für unsere Jüngsten nicht zu langweilig und anstrengend wird, lockern kleine Exkursionen, Spiele, Marktbesuche und Einkäufe das Programm auf.

Französischlernen auf unterhaltsame und spielerische Art!

 

11 - "walk and talk" Programm FrenchToGo

Keine Zeit für einen klassischen Sprachaufenthalt?

Lust eine von Frankreichs interessantesten Städte zu entdecken und dabei Ihr Französisch zu verbessern?

Sie sind ein Fan der französischen Kultur und Gastronomie?

FrenchToGo ist genau das Richtige für Sie!

Für welche Stadt schlägt Ihr Herz? Bordeaux, Lyon, Montpellier oder Nizza?

Während Ihrem Wochenende "walk and talk" mit FrenchToGo entdecken Sie die Hotspots und geheimen Winkel der Stadt Ihrer Wahl, Sie geniessen lokale Spezialitäten und  tauchen dank Ihrem Lehrer ein in die französische Sprache und Kultur.

FrenchToGo findet jedes Wochenende von Freitag 14 Uhr bis Sonntag Mittag statt. Maximal 4 Teilnehmer pro Session.

Klicken Sie hier für mehr Informationen